5. Schweizermeisterschaften im Beach Tennis

30. September 2015, 15:58

5. Schweizermeisterschaften im Beach Tennis

Vergangenes Wochenende fanden in Lugano die 5. Beachtennis-Schweizermeisterschaften statt.

Dieses Wochenende haben in Lugano bei sonnigem Wetter die 5. Schweizermeisterschaften im Beach Tennis stattgefunden. Gespielt wurden die Kategorien Herren-Doppel, Damen-Doppel und Mixed. Am Start waren Teams aus allen vier Sprachregionen der Schweiz, gespielt wurde zuerst eine Gruppenphase um dann im KO-System die Schweizer Meister zu küren.

Besonders hervorzuheben ist der Erfolg von Sarah und Nadia Leuenberger Im Damen-Doppel. Es handelt sich für die Geschwister, die dieses Jahr auch an internationalen Turnieren sehr aktiv waren, um den ersten Titel. Als weitere Sieger liessen sich die Tessiner Giuliano Acierno/Yves Fornasier im Herren-Doppel und Laura Galli/Yves Fornasier im Mixed-Doppel feiern. Die Ranglisten sehen wie folgt aus:

 

 

 

Herren-Doppel

  1. Giuliano Acierno (Lugano)/Yves Fornasier (Lugano)
  2. Patrick Thomet (Chamblon)/Arnaud Mentha (Chamblon)
  3. Kevin Fischer (Bern)/Alexandre Thomet (Chamblon)
  4. Marco Dariol (Lugano)/Nikolaj Gehri (Lugano)

Damen-Doppel

  1. Sarah Leuenberger (Bern)/Nadia Leuenberger (Bern)
  2. Laura Galli (Lugano)/Rachel Grüninger (Lugano)
  3. Roman Albertalli (Chur)/Florence Apothéloz (Chamblon)
  4. Annick Mentha (Chamblon)/Marie Bloch (Chamblon)

Mixed-Doppel

  1. Laura Galli (Lugano)/Yves Fornasier (Lugano)
  2. Sarah Leuenberger (Bern)/Giuliano Acierno (Lugano)
  3. Nadia Leuenberger (Bern)/Kevin Fischer (Bern)
  4. Rachel Grüninger (Lugano)/Nikolaj Gehri (Lugano)

Weitere Informationen zum Turnier finden Sie hier.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8