Covid-19: Einschränkungen für das Nationale Leistungszentrum von Swiss Tennis

23. Oktober 2020, 22:00

Covid-19: Einschränkungen für das Nationale Leistungszentrum von Swiss Tennis

Covid-19 / Coronavirus

 (Bild: CDC on Unsplash)

Um die Übertragung der Corona-Infektionen zu minimieren, hat der Regierungsrat des Kantons Bern heute Nachmittag umfassende Massnahmen beschlossen. Unter anderem werden öffentliche zugänglich Einrichtungen wie Museen, Kinos, Sport- und Fitnesscenter geschlossen und Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen untersagt. Die neuen Regeln gelten ab heute um Mitternacht bis vorerst am 23. November 2020 - mit Konsequenzen auch für das Nationale Leistungszentrum von Swiss Tennis. 

Von den heute beschlossenen Massnahmen des Berner Regierungsrats ist auch das Nationale Leistungszentrum von Swiss Tennis mit Sitz in Biel (BE) betroffen. Was die Massnahmen in der Umsetzung konkret bedeuten, ist zurzeit noch Gegenstand von Abklärungen.    

Sicher ist, dass das Fitnesscenter vorerst bis am 23. November 2020 geschlossen bleibt. Untersagt sind auch Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen. Dies hat zur Folge, dass die in den nächsten Wochen geplanten Anlässe im Nationalen Leistungszentrum (unter anderem die Konditionstest oder die Selektionen fürs Überregionalkader U12) abgesagt, resp. verschoben wurden. 

An dieser Stelle wird wieder informiert, sobald weitere Informationen vorliegen.

Covid-19-Verantwortlichen der einzelnen Swiss Tennis-Regionalverbände 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8