Das war der Syntax Junior Cup 2014

13. September 2014, 12:28

Das war der Syntax Junior Cup 2014

Am Wochenende vom 6./7. September traten im Karl-Heinz Kipp National Tennis Center von Swiss Tennis in Biel die 32 besten Spielerinnen und Spieler des Syntax Junior Cup 2014 zum Nationalen Masters an.

Auch in diesem Jahr haben an der Turnierserie für Wettkampfeinsteiger unter 12 Jahren 1600 Kinder aus der ganzen Schweiz in den beiden Alterskategorien 12&U und 10&U teilgenommen. Sieger des Syntax Junior Cup 2014 sind Gian Durrer (R7, Arosa) und Sara Lisa Wanner (R7, Oberstammheim) in der Kategorie 10&U sowie Jason Clottu (R7, Genève) und Zali Sutton (R7, St. Moritz) in der Kategorie 12&U.

Bereits zum 8. Mal fand in diesem Jahr im Karl-Heinz Kipp National Tennis Center von Swiss Tennis in Biel das Nationale Masters der Einstiegsturnierserie statt, zum vierten Mal unter dem Patronat des Hauptsponsors Syntax Übersetzungen AG. Die Turnierserie war auch in diesem Jahr mit 1‘600 teilnehmenden Kindern die erfolgreichste Sommer-Serie für Junioren in der Schweiz. So bietet der Syntax Junior Cup eine perfekte Plattform für junge Tennistalente, die durch den geschützten Klassierungsbereich von R7-R9 die wichtigen ersten Erfahrungen sammeln können und so lernen, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen.

Favoriten setzten sich durch
Das Nationale Masters dominierten die gesetzten Spieler. Bei den U12 Boys schlug der als Nummer zwei gesetzte Genfer Jason Clottu (R7, Genève) den topgesetzten Noé Erard (R7, Delémont) mit 6:4 6:1. Clottu blieb somit über die gesamte Turnierserie hindurch ungeschlagen. Gleiches Bild zeigte sich auch bei den 12&U Girls. Zali Sutton (2, R7, St. Moritz) gewann das Finale gegen Maya Nathan (1, R7, Langnau a. A.) mit 6:4 6:2 und musste sich somit ebenfalls nie geschlagen geben. Bei den 10&U setzten sich die beiden Nummern eins durch. Gian Durrer (R7, Arosa) gewann das Finale gegen Elie Cherix (R7, Collombey) mit 6:0 7:5, die Zürcherin Sara Lisa Wanner (R7, Oberstammheim) setzte sich gegen Livia Airoldi (R7, Lugano) mit 6:1 6:2 durch. Airoldi war die einzige ungesetzte Spielerin im Finale. Auf die Stars von morgen warten auch in diesem Jahr spezielle Erlebnisse. Zum einen dürfen sie im nächsten Jahr am Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad mit dabei sein, zum anderen können sie mit den Davis Cup-Spielern Marco Chiudinelli und Michael Lammer einen ganz persönlichen Trainingstag erleben.

Dank Syntax sind auch die Jüngsten weiter am Ball
Seit 2011 besteht die Partnerschaft zwischen Swiss Tennis und Syntax Übersetzungen AG, die bis mindestens 2016 als Titelsponsor des Syntax Junior Cups weitergeführt werden kann. Das Ziel der Sponsoring-Engagements von Syntax ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu hoffnungsvollen und gesunden Leistungsträgern der Gesellschaft unterstützen und begleiten zu können. Im Rahmen von Juniorenturnieren wie dem Syntax Junior Cup können Jugendliche wertvolle sportliche und menschliche Erfahrungen sammeln, was perfekt zur Philosophie des Sponsors passt.

Die Teilnehmer des Masters

Boys 12&U
Noé Erard (R7, Delémont), Jason Clottu (R7, Genf), Luca Delcó (Bellinzona, R7), Luca Heusser (Caslano, R7), Tobia Graziosi (R7, Oberentfelden), Simon Ruoss (R7, Herisau), Severin Broder (R8, Vaduz), Tiziano Virat (R9, Zürich).

Girls 12&U
Maya Nathan (R7, Langnau a. A.), Zali Sutton (R7, St. Moritz), Arianna Nepomuceno (R7, Cadempino), Inès Decugis (R7, Pully), Ema Milicevic (R7, Crissier), Emma Ebona (Meyrin, R7), Alexandra Leisibach (R7, Zug), Milana Lorenzi (R8, Genf).

Boys 10&U
Gian Durrer (R7, Arosa), Elie Cherix (R7, Collembey), Philipp Widmer (R7, Mosnang), Oscar Baumgartner (R7, Grandvaux), Mathys Arnold (R7, Vésenaz), Louis Decugis (R7, Pully), Silvan Hugentobler (R7, Bättwil), Alexander Weber (R9, Bäch).

Girls 10&U
Sara Lisa Wanner (R7, Oberstammheim), Ashanti Zumofen (R7, Oftringen), Sara Susic (R7, Zollikerberg), Anjeza Iseni (R7, Bonaduz), Livia Airoldi (R8, Lugano), Esmeralda Brunner (R8, Meggen), Larissa Kastrati (R8, Uster), Anastasia Radovanovic (R8, Lausanne).

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8