SDA News

6. Juli 2022, 16:50

Schweizer Davis-Cup-Team in Ecuador auf Hartplatz

Das Schweizer Davis-Cup-Team tritt im Herbst auf Hartplatz zum Playoff der Weltgruppe I in Ecuador an.

Die Südamerikaner wählten den Küstenort Salinas, wo jeweils auch ein Challenger-Turnier stattfindet, als Austragungsort. Am 17. und 18. September, in der Woche nach dem US Open, geht es um die Rückkehr auf die höchste Ebene des Teamwettbewerbes, den die Schweiz 2014 gewann. Die Sieger der Playoffs spielen im Frühjahr 2023 um die Qualifikation für das Finalturnier.