Selektionen Überregionalkader

Überregionalkader U12

Am Selektionstag im nationalen Leistungszentrum in Biel durchlaufen die Spieler/-innen verschiedenste systematische Tests (Tennis Technik, Taktik, Matchverhalten, Kondition/ Koordination), welche als Grundlage für eine allfällige Spielerselektion dienen.

Diese Selektionen werden halbjährlich durchgeführt (Reduktion Relative Age Effect), um alle potenziellen Leistungsspieler/-innen beobachten zu können. Dies bedeutet, es werden jeweils jene Kinder zum Selektionstag eingeladen, die im entsprechenden Halbjahr 10 Jahre alt werden und die Zulassungskriterien erfüllen: Einerseits ist eine Zulassung über das Ranking möglich (je Halbjahr: Top 8 Boys, Top 6 Girls), andererseits anhand einer Wild Card über die Empfehlung der dezentralen Partner in der Nachwuchsförderung. Eine individuelle Anmeldung ist nicht möglich.

Bevorstehende Selektionsdaten:

Boys 19. November 2022, Biel
Girls 20. November 2022, Biel

Zu diesem Selektionstag werden Kinder eingeladen, die zwischen dem 1.7.2012 und 31.12.2012 geboren wurden.

Spieler/-innen, die am Selektionstag teilnehmen dürfen, werden bis spätestens 3 Wochen vor dem Termin von Swiss Tennis aufgeboten.

 

Überregionalkader U15

Die Selektion ins Überregionalkader U15 erfolgt auf der Basis des Jahrgangsrankings. Dabei ist die Herbstklassierung im Oktober massgebend für die folgende Kaderjahr-Periode (= Kalenderjahr 1.1.-31.12.). Das entscheidende Ranking unterscheidet sich je nach Altersstufe und ist im Förderkonzept Überregionalkader definiert.

Die Kriterien für eine Selektionen in das Überregionalkader U15 für das Kaderjahr 2023 werden im Verlauf des Jahres 2022 bekannt gegeben.

 

Adresse
Swiss Tennis
Roger-Federer-Allee 1
Postfach
CH-2501 Biel
 
Kontaktperson

Berti Hobi Überregionaler Nachwuchschef U15

Berti Hobi

Suche