Der Geschäftsbericht 2019 ist verfügbar

16. März 2020, 11:36

Der Geschäftsbericht 2019 ist verfügbar

Die NachwuchsathletInnen Céline Naef, Leandro Riedi und Mika Brunold auf dem Titelbild des diesjährigen Geschäftsberichts von Swiss Tennis 

Auch wenn Swiss Tennis seine für den 21 März 2020 geplante Delegiertenversammlung aufgrund des COVID-19-Virus auf unbestimmte Zeit verschieben musste, freuen wir uns, den neu erschienenen Geschäftsbericht 2019 (unter Vorbehalt der Genehmigung durch die nächste Delegiertenversammlung) zu publizieren.

Der Zahlenteil weist mit einem Gewinn von über CHF 170 000.00 ein erfreuliches Resultat aus, genau so wie die Statistiken, die in vielen Bereichen leichten Zuwachs oder zumindest einen Verbleib auf hohem Niveau verzeichnen.

Die Wahl des Titelbildes des diesjährigen Geschäftsberichts ist für Swiss Tennis Sinnbild zweier Aspekte des Schweizer Tennis. Es zeigt einerseits einige unserer talentierten Junioren, die sich an Superstar Roger Federer orientieren. Andererseits ist das aus vielen Einzelteilen zusammengesetzte Werk des Maestros, das bei Swiss Tennis in Biel hängt, auch ein symbolisches Abbild der Tennis-Schweiz, die nur dank der vielen engagierten Menschen in den unterschiedlichsten Funktionen funktioniert.

Stellvertretend für die Vielfalt des Engagements auf allen Stufen hat der Verband einige dieser Personen mittels Bildporträt in den nun vorliegenden Geschäftsbericht integriert. Ihre Aussagen sollen inspirieren, informieren, motivieren und dürfen – und sollen - auch zum Nachdenken anregen.

Wir wünschen eine spannende Lektüre.

Der Geschäftsbericht 2019 zum Herunterladen (pdf)

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8