Die spektakulärsten Tennisplätze der Schweiz

31. März 2021, 16:26

Die spektakulärsten Tennisplätze der Schweiz

Spektakulärste Tennisplätze der Schweiz

Sport im Freien ist – nicht nur – aber gerade auch in Zeiten einer Pandemie gesund. Umso schöner, dass am 1. März die Aussenplätze wieder öffnen durften und mittlerweile wohl die meisten auch parat sind. Noch schöner ist es, dass Tennis in der Schweiz auf einigen wirklich prächtigen Anlagen gespielt werden kann. Wir präsentieren hier ein paar der spektakulärsten Tennisplätze der Schweiz.

Welches ist der spektakulärste Tennisplatz der Schweiz? Ist es vielleicht der einzige öffentliche Rasentennisplatz – die Tennis Champagne in Biel? Oder die Tennis-Anlage des Gstaad Palace, die es – laut dem Deutschen Tennismagazin – unter die 25. schönsten Tennisplätze der Welt geschafft hat?

«Was finden Sie?», haben wir letzten Herbst die Schweizer Tennis-Community gefragt. Wir haben ein paar Bilder von wunderschön gelegenen Schweizer Tennisplätzen erhalten. Auffallend dabei: Berge oder Wasser – ob ein See oder etwa die Aare – sind dabei nie weit.

Aber sehen Sie selbst, wo sich Tennisbälle vor imposanter Kulisse übers Netz schlagen lassen: Carlton Tivoli Tennis Club Luzern, TC Nyon, TC Spiez, TC Wangen a.A., der Liechtensteinische TC-Triesenberg, Tennis Champagne Gurzelen Biel, und die Tennisanlage des Hotel Palace Gstaad. Der historischer-Tennisplatz vor dem Aletschgletscher ist zwar nicht mehr bespielbar, in einer Auflistung der spektakulärsten Tennisplätze der Schweiz sollte er aber dennoch nicht fehlen (©Blatten-Belalp Tourismus). Mit ebenfalls spektakulärer Kulisse: TC Lido Luzern, TC Oberrieden, TC Meggen, TC Seeblick, TC Domat/Ems, Sportchalet Mürren (das Bild hat uns der TC Jegenstorf geschickt), TC ThunTC Chermignon, FC Red Star Tennis Sektion Zürich, TC Pizol, Glarner Tennisclub in Ennenda, ein privater Tennisplatz in der Region March und der TC Klosters im Winterkleid. 

Sie finden, der spektakulärste Schweizer Tennisplatz fehlt noch?
Dann schicken Sie uns ein Foto (in möglichst hoher Auflösung) an tennisnews.ch@swisstennis.ch. Wir werden ihn gerne in unserer Galerie aufnehmen. Schliesslich möchten wir der ganzen Tennis-Schweiz die spektakulärsten Tennisplätze in unserem Land präsentieren.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8