Doppelschlag für Stricker

24. April 2019, 13:29

Doppelschlag für Stricker

Coach Sven Swinnen mit Dominic Stricker

Coach Sven Swinnen mit Dominic Stricker.

Dominic Stricker krönte eine erfolgreiche Turnierwoche mit zwei Siegen. 

Am Grad 2-Turnier im französischen Istres entschied der 17-jährige Berner nicht nur die Einzelkonkurrenz für sich, sondern holte sich zusammen mit Jérôme Kym auch den Sieg im Doppel. Im Einzel hatte Kym gegen den als Nummer 1 gesetzten Kanadier Taha Baadi in der zweiten Runde das Nachsehen. 

Für Stricker geht es nun diese Woche im französischen Beaulieu-sur-Mer weiter, Kym steht in der Slowakei im Einsatz.

Verfolgen Sie die Schweizerinnen und Schweizer jeweils auf «Swiss Players on tour».

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8