Draussen doch keine Maskenpflicht im Doppel!

16. April 2021, 16:45

Draussen doch keine Maskenpflicht im Doppel!

Das BAG ist auf seinen Entscheid vom Mittwoch zurückgekommen und erlaubt neu auch im Wettkampf draussen das Doppelspielen ohne Maske. 

Nach intensiven und nicht ganz einfachen Diskussionen mit dem Bundesamt für Sport BASPO und dem Bundesamt für Gesundheit BAG freuen wir uns, dass folgendes entschieden wurde: Draussen können ab dem 19. April auch die Doppel OHNE Maske gespielt werden! Das gilt sowohl fürs Training wie für den Wettkampf. Drinnen sind neu Doppel sowohl als Training wie auch als Wettkampf wieder erlaubt - dabei gilt jedoch für Personen mit Jahrgang 2000 und älter noch eine Maskenpflicht.

Als am vergangenen Mittwoch die neuen Richtlinien des BAG bekannt wurden, war das Erstaunen gross, dass draussen im Doppel nur mit Maske gespielt werden sollte, das Doppelspiel in der Halle war hingegen gar nicht erlaubt. Swiss Tennis hat sich sofort mit dem BASPO deswegen in Verbindung gesetzt und ist dankbar, dass BASPO und BAG dem Vorschlag gefolgt sind, die Maskenpflicht während des Doppelspiels draussen aufzuheben.

Neu ist auch das Doppelspielen in der Halle wieder erlaubt, und zwar für Training und Wettkampf. Jedoch gilt im Doppel in der Halle – trotz der eigentlich grosszügigen Platzverhältnisse - die Maskenpflicht. Wobei zu hoffen ist, dass bald weitere Lockerungen des Bundesrats auch auf diese Regelung einen Einfluss haben werden. 

Swiss Tennis hat nun die Schutzkonzepte entsprechend der Verordnung des Bundes und den Zugeständnissen des BAG angepasst. Auch die Plakat- und Social-Media-Vorlagen wurden in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch angepasst und sind zum Herunterladen bereit (Achtung: die Maskenpflicht für das Doppel in der Halle für Personen mit Jahrgang 2000 und älter ist auf den Postern nicht enthalten. Diese Vorgabe des Bundes ist aber selbstverständlich zu befolgen). 

Die neue Checkliste für Turnierveranstaltende finden Sie hier.

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere  FAQ, die wir ebenfalls adaptiert haben. Selbstverständlich stehen wir Ihnen via taskforce@swisstennis.ch weiterhin zur Verfügung.

Zum Schutzkonzept, Poster- und Social-Media-Vorlagen

FAQ Swiss Tennis

Covid-19-Verordnung des Bundes vom 14. April 2021

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8