Fed-Cup-Saison 2018 beginnt für die Schweizerinnen in Prag

14. November 2017, 14:42

Fed-Cup-Saison 2018 beginnt für die Schweizerinnen in Prag

Die O2 Arena in Prag empfängt im Februar die Erstrundenbegegnung zwischen der Schweiz und Tschechien

Das Securitas Swiss Fed Cup Team wird seine Erstrundenbegegnung gegen Tschechien vom 10./11. Februar 2018 in der O2 Arena in Prag auf einem Hartbelag austragen. 
 

2016 und 2017 war für das Schweizer Fed Cup Team jeweils im Halbfinal Endstation. In der bevorstehenden Saison steht der Schweiz bereits in der ersten Runde mit dem Rekordsieger der letzten Jahre, dem Team aus Tschechien, ein sehr harter Brocken gegenüber. Für die zu erwartende hochkarätige Begegnung haben die Tschechen als Austragungsort die O2 Arena in Prag gewählt. Das zweitgrösste Hockeystadion Europas wird immer wieder für Tennisanlässe verwendet, zuletzt vor wenigen Wochen für den prestigeträchtigen Laver Cup.

Für die Partie wird im mit 10 400 Zuschauerplätzen bestückten Stadion ein Acryl-Hartplatz verlegt. Wer für beide Nationen auf dem Platz stehen wird, müssen die beiden Teamcaptains bis spätestens Anfang Februar kommunizieren.

 

Von den besten Plätzen und reduzierten Preisen profitieren? Werden Sie jetzt Mitglied des Supporter Clubs unserer Nationalteams

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8