8. Tennis Forum Schweiz

8. Tennis Forum Schweiz

Vom 26. bis am 28. März 2021, findet das Tennis Forum in einer neuen Form statt. Das Fortbildungsevent für die diplomierten Tennisunterrichtenden
in Zusammenarbeit mit der SPTA wird diesmal auf total 24 Workshops aufgeteilt.
Diese können virtuell im Internet mitverfolgt werden und einige können zusätzlich auch vor Ort in Biel besucht werden, falls es die behördlichen Massnahmen zulassen. Jeder Workshop dauert 3 Stunden.

Thema des Forums
"Die positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern"

 

Wer sich schon vorgängig mit dem Thema befassen will, findet hier Informationen: BASPO – «Onlinekurs «Gute J+S-Aktivitäten – Fördern» , Swiss Tennis Webseiten Sportpsychologie und Fairplay sowie Swiss Tennis Texte «Wie mache ich meinen Club für Jugendliche attraktiver?»,  «Wie kann man Kinder langfristig fürs Tennis begeistern?», und «Wer aufs Tempo drückt, macht den Kindern keinen Gefallen»

 

Verlängerung der Anerkennungen

Um eine Anerkennung oder ein Diplom zu verlängern, müssen zwei entsprechende Workshops besucht werden, siehe Kursplan unten.

Um den J+S-Coach zu verlängern, reicht ein Workshop.
Wer z.B. das Diplom Trainer C verlängern will, meldet sich für zwei Workshops an (egal an welchen Tagen), die den Trainer C verlängern.
Es ist möglich, an diesem Wochenende alle Anerkennungen zu verlängern.

 

Kosten pro Workshop

Nicht-Mitglieder SPTA CHF 75.00

Mitglieder SPTA CHF 50.00

Die Workshops J+S-Coach sind kostenlos

 

Anmeldung

Bitte unten im Workshop-Plan bis spätestens 09.03.2021 eintragen.
Bei Fragen: karin.luethi@swisstennis.ch

 

Virtuelle Workshops

Angemeldete erhalten am Tag vor dem Workshop ein Mail mit den Zugangsinformation für das Zoom-Meeting.

Man braucht nicht zwingend ein Login oder den Zoom-App, man kann sich auch über die üblichen Browser einloggen.

Eine verlässliche Internetverbindung ist Voraussetzung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, so dass Interaktion und Gruppenarbeiten stattfinden können.

 

Präsenz-Workshops in Biel

Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach den geltenden Corona-Schutzmassnahmen im März.
Es werden aber bei allfälligen Lockerungen der Massnahmen nicht mehr als 30 Personen zugelassen.

Ein Mittagslunch ist inbegriffen.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8