01 septembre 2015, 17:05

"In der Schweiz arbeitet man sehr professionell!"

Der Deutsche Dirk Dier ist ein ehemaliger Spitzenspieler (ATP 118), aktueller deutscher Fed-Cup-Trainer und Assistenzcoach des deutschen Davis-Cup-Teams. Aufgrund mehrere Trainerausfälle bei Swiss Tennis, ist Dier während ein paar Wochen bei Swiss Tennis eingesprungen. Im Video-Blog erzählt Dier, was seiner Meinung nach die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Nachwuchsförderung Deutschlands und der Schweiz sind.

Ajouter un commentaire

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8