Geissler gewinnt in Cadolzburg

26. Februar 2018, 8:19

Geissler gewinnt in Cadolzburg

Nina Geissler gewinnt in Deutschland.

Auch Dominic Stricker kann mit seiner Leistung zufrieden sein.

Nina Geissler hat im deutschen Cadolzburg ein Junioren-ITF-Turnier der Kategorie „Grade 4“ gewonnen. Die 17-jährige Schweizerin hat im Endspiel die Liechtensteinerin Sylvie Zund 7:6 3:6 und 6:1 bezwungen.

Stricker verliert im Endspiel
Auch Dominic Stricker überzeugte beim Hallenturnier von Cadolzburg. Der B-Kader-Spieler hat ohne Satzverlust den Final erreicht. Im Endspiel war Samuel Puskar allerdings eine zu grosse Hürde für Stricker. Der junge Schweizer verlor den Final 5:7 6:1 und 4:6.

Ochsner, In-Albon und Perrin im Halbfinal
Svenja Ochsner und Ylena In-Albon haben sich auf Mallorca für den Halbfinal im Doppel qualifiziert. Beim ITF 15 000 $ Turnier von Palmanova unterlag das Schweizer Duo den Japanerinnen Saigo/Yoshitomi in zwei Sätzen.
In Curitiba (BRA) hat Conny Perrin an der Seite von Tara Moore ebenfalls die Runde der letzten vier erreicht. Gegen Yu Hsu und Zacarias mussten Moore und Perrin allerdings im zweiten Satz aufgeben.

Neue Turnierwoche
Falls Sie wissen möchten, wo die Schweizer-Cracks diese Woche spielen, besuchen Sie unsere „Swiss player on tour Weltkarte“. 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8