05. März 2020, 16:54

Hoher Besuch fürs Schweizer Team

Als passionierter Tennisspieler freut sich der Schweizer Botschafter in Peru, Markus-Alexander Antonetti, seit Monaten auf das kommende Wochenende.

«Wir verfügen auf unserer Facebook-Seite über 60 000 Follower und werden sie dazu aufrufen, das Schweizer Team zu unterstützen», versprach Botschafter Markus-Alexander Antonetti, als er am Mittwochabend dem Training des Securitas Swiss Davis Cup Teams beiwohnte.
Antonetti, der selber Tennis spielt, plauderte auch mit den anwesenden Spielern Sandro Ehrat, Johan Nikles, Luca Margaroli und Antoine Bellier. Und auch mit dem Schweizer Captain Severin Lüthi war er rasch in eine angeregte Unterhaltung involviert.

Es wäre schön, wenn der eine oder andere Schweizer in Peru dem Aufruf der Schweizer Botschaft folgen würde – die acht aus der Schweiz angereisten Supporter würden sich gegen die rund 2 000 erwarteten Peruaner mit Sicherheit über Unterstützung freuen!

Alle Informationen zur Begegnung Peru - Schweiz vom 6./7. März 2020

 

 

Neuen Kommentar schreiben

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8