ITF Women’s Circuit Chiasso

14. April 2015, 10:57

ITF Women’s Circuit Chiasso

swisstennis_TC Chiasso

Die glückliche Siegerin des 25‘000$ Turniers in Chiasso heisst Jani Reka-Luca

Vor rund 250 Zuschauern, bei besten Wetterbedingungen und mit der Anwesenheit des Davis Cup-Pokals wurde am Sonntag in Chiasso eine erfolgreiche Turnierwoche des Chiasso Opens würdig abgeschlossen. Im einem umkämpften Finalspiel zweier ungesetzten Spielerinnen setzte sich die Ungarin Jani Reka-Luca (WTA 309) gegen Alexandra Cantandou (WTA 307)aus Rumänien mit 3:6, 6:3, 7:6(6) durch.  Aus Schweizersicht gab es bei der diesjährigen Austragung leider keinen Exploit zu verzeichnen. Die mit Wildcards startenden Schweizer Spielerinnen vermochten sich bis auf eine Ausnahme nicht gegen die besser klassierten Gegnerinnen durchzusetzen. Einzig Sarah Ottomano konnte in der ersten Runde mit ihrem Siege gegen die Spanierin Candeza-Cambela (WTA 297) ein Ausrufezeichen setzen, scheiterte dann aber in der zweiten Runde klar an der deutschen Amanda Carreras (WTA 345).

Das nächste internationale ITF Women’s Circuit Turnier der Schweiz, findet vom 20.06.-28.06.2015 auf der Anlage in des TC Lenzerheide statt.

Resultate

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8