JCT 2018: Start ins Hauptfeld erfolgt

10. Juli 2018, 19:45

JCT 2018: Start ins Hauptfeld erfolgt

Kilian Feldbausch (Boys 14&U) schaffte den Sprung in die zweite Runde.

An der Junior Champion Trophy ist nach drei intensiven Tagen der Qualifikation heute der Start ins Hauptfeld erfolgt. Bei strahlendem Sonnenschein kamen die zahlreich anwesenden Zuschauer in den Genuss von attraktiven Matches.

Bellinzona, Giubiasco und Locarno zeigten sich zu Turnierbeginn von der besten Seite. Insgesamt 264 Matches wurden während den drei Qualifikationstagen ausgetragen. Am Ende setzten sich pro Kategorie acht Spieler durch und schaffteden Sprung ins Hauptfeld der besten 24 Spieler pro Alterskategorie. Die Gesetzten greifen erst am Mittwoch ins Spielgeschehen ein. Aufgrund gleich dreier Absagen von topgesetzten Spielern verschieben sich die Favoritenrollen bei den Boys 18&U, 16&U, 14&U.

Weitere Informationen, Tableaux, Spielpläne und Live Score

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8