Laura Galli Seriensiegerin in Marokko – Fornasier gewinnt in Ingelheim

07. Juni 2016, 9:44

Laura Galli Seriensiegerin in Marokko – Fornasier gewinnt in Ingelheim

Laura Galli ist neu in den Top 50 der ITF-Beach-Tennis-Weltrangliste.

Laura Galli setzt die Schweizer Erfolgsserie in beeindruckender Weise fort. Am Strand von Mohammedia (Marokko) standen insgesamt sieben Turniere auf dem Programm, von denen die Tessinerin fünf gewann.

Die ersten vier Turniersiege erspielte sie sich mit der Italienerin Rebecca Pizzi und zur Krönung der erfolgreichen Woche gewann sie den Hauptevent im 2 500 $-Turnier mit Jessica Jimenez (VEN). Laura Galli wird dank dieser Erfolge im ITF World-Ranking in die Top 50 vorrücken. Bei den Herren stiessen sowohl Kevin Fischer als auch Yves Fornasier jeweils einmal in die Halbfinals vor. Letzerer konnte kurz darauf einen weiteren Schweizer Turniersieg feiern, diesmal im Team mit dem Deutschen Alexander Bailer beim ITF-Turnier in Ingelheim (GER). Weiter geht es dieses Wochenende mit dem Doppelevent in Lugano: am Samstag findet ein Event der Swiss Beach Tennis Tour und am Sonntag ein ITF-Turnier statt. Danach fangen die Vorbereitungen für die WM an, die Mitte Juli in Moskau stattfinden wird.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8