Montreux International TE U14

17. April 2019, 11:17

Montreux International TE U14

Die Wildcards für die Montreux International TE U14 wurden wie folgt vergeben:

Boys :

MD :

  1. Maxime Grünig (SUI)
  2. Ilian Nader (SUI)
  3. Sandro Witschi (SUI)
  4. Enea Ramelli (SUI, Organiser WC)

Ersatz/Remplaçant: Lorenzo Giorgi (SUI)

Quali:

  1. Robin Boeckli (SUI)
  2. Nicolas Ulrich (SUI)
  3. Noe Boulnoix (SUI)
  4. Balazs Guenther (HUN)
  5. Bai-En Tan (MAS)
  6. Alexander Vlahos (POL, Organiser WC)

Ersatz/Remplaçant: Esteban Ortiz (SUI)

Girls:

MD:

  1. Lizira Selishta (SUI)
  2. Sophie Giuliani (SUI)
  3. Darsin Selo (SUI)
  4. Salome Fluri (SUI, Organiser WC)

Ersatz/Remplaçante: Josephine Kunz (SUI)

Quali:

  1. Alyssa Giupponi (SUI)
  2. Noelle Kuhn (SUI)
  3. Serina Sokolaj (SUI)
  4. Sheela Uebersax (SUI)
  5. Isabella Kellenberger (SUI)
  6. Laura Buchs (SUI, Organiser WC)


Ersatz/Remplaçantes:

  1. Mellie Principi (SUI)
  2. Zoe Kaegi (SUI)

***************

Wir bitten Sie, die folgenden Weisungen zu beachten:   

Wildcards für die Qualifikation

Alle Spielerinnen, welche eine Wildcard für die Qualifikation erhalten haben, müssen deren Beanspruchung bis Donnerstag, 18. April 2019, 16:00 Uhr schriftlich (wildcards@swisstennis.ch) bestätigen. Sie sind ferner verpflichtet, persönlich zum Sign-In der Qualifikation zu erscheinen. Andernfalls verfällt der Anspruch auf die Wildcard und diese wird ohne Rückfrage weitervergeben.

Wildcards für das Hauptfeld

Alle Spielerinnen, welche eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten haben, müssen deren Beanspruchung bis Donnerstag, 18. April 2019, 16:00 Uhr schriftlich (wildcards@swisstennis.ch) bestätigen, andernfalls verfällt der Anspruch auf die Wildcard.

Unentschuldigtes Fernbleiben

Swiss Tennis behält sich das Recht vor, Spieler bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Turnier für einen bestimmte Zeit von der Vergabe von Wildcards auszuschliessen.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8