Cornèrcard Club Champion Trophy

Nationale Masters der Club Champion Trophy

Titel der Club Champion Trophy an Jonathan Wawrinka und Corinne Erni

Jonathan Wawrinka sichert sich seinen ersten Titel am Nationalen Masters der Club Champion Trophy Der ältere Bruder von Stan gab auf seinem Weg zum Titel keinen Satz ab. Im Final siegte er gegen Philipp Sluga souverän mit 6:4 6:2.

Bei den Damen setze sich die routinierte Corinne Erni aus Kriens durch. Sie spielte sich in souveräner Manier bis ins Final. Dort hatte sie zu kämpfen und triumphierte am Schluss doch noch mit 1:6 7:5 6:1 über Mirjam Gämperli. Beide Sieger gewannen eine Rado-Uhr im Wert von über 4000.00 Franken und eine Woche Tennis- und Wellnessferien.

Resultate

Herren Halbfinale: Jonathan Wawrinka (N4.119, Lausanne) s. Philipp Rindlisbacher (R1, Steffisburg) 6:0 7:5. Philipp Sluga (N4.127, Villars-Sur-Glâne) s. Massimo Lüscher (N4.146, Jona) 7:5 6:3 Final: Wawrinka s. Sluga 6:4 6:2.

Damen Halbfinale: Corinne Erni (R1, Kriens) s. Nadine Kenzelmann (R1, Wiesendangen) 6:0 7:5. Mirjam Gämperli (R1, Flawil) s. Serena Bergomi (R1, Morbio Inferiore) 6:4 2:6 6:1. Final: Erni s. Gämperli 1:6 7:5 6:1. 

Tour of Champions

An zwei Wochenenden 12./13.11 und 26./27.11.2016) spielen die Clubmeister der Club Champion Trophy an der Tour of Champions die Qualifikation für das Nationale Masters in Biel.

Die Clubsieger der Clubmeisterschafts-Einzel-Konkurrenz qualifizieren sich für die Tour of Champions.

- Turnierorte 2016

Mehr Informationen zu den Turnieren finden Sie hier...

Allgemeine Informationen

Die Club Champion Trophy bietet Clubs und Centern die Gelegenheit, im Rahmen der Reglemente einen Wettkampfanlass ganz auf die Anliegen ihrer Clubmitglieder ausgerichtet durchzuführen. Mit dem interessanten Preispaket und den Vorteilen für ihre Clubsieger bilden diese Clubmeisterschaften eine ideale Voraussetzung für die Breitensportbewegung.

Jedes Jahr nehmen rund 600 Club/Center und um die 25'000 Spieler und Spielerinnen daran teil. Die Clubmeisterschaften müssen in der Zeitspanne vom 1. Mai bis 30. September durchgeführt werden. Im November finden für die Clubsieger die Tour of Champions Turniere statt und endet im Dezember mit dem Nationalen Masters in Biel.

Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Clubmitglieder, die im Zeitraum vom 1. April bis 30. September eine Swiss Tennis Klassierung von R1 bis R9 haben oder als Clubmitglieder ohne Swiss Tennis-Lizenz spielen.
Die erzielten Einzelresultate gelten für lizenzierte SpielerInnen als offizielle Resultate, sofern zwei SpielerInnen mit Lizenz gegeneinander spielen.

Adresse: 

Swiss Tennis

Roger-Federer-Allee 1

Postfach

CH-2501 Biel

Kontaktperson: 
Sandra Strub
Funktion: 
Wettkampf
Telefon: 
+41 32 344 07 51
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8