Neue HochschulmeisterInnen gesucht!

21. August 2017, 13:53

Neue HochschulmeisterInnen gesucht!

Während vier selektionierte Schweizer Hochschulabsolventen aktuell an der Universiade – der Olympiade der Studenten - in Taipei ihr Können zeigen, gilt es auch für alle anderen tennisbegeisterte Schweizer Studenten bald ernst: vom 15. – 17. September finden im TC Marly bereits zum 5. Mal die Schweizer Hochschulmeisterschaften im Tennis statt.

Am Freitag, 15. September, beginnt die Qualifikation in den Kategorie R4-R9, die Hauptkategorien MS N1-R3 und WS N1-R3 finden am Wochenende statt,. Als Preis winkt für den Sieger oder die Siegerin eine Teilnahme an den nächsten Europameisterschaften! Die Schweizer Hochschulmeisterin und der Schweizer Hochschulmeister darf nämlich für seine Universität an der nächsten Europameisterschaft (EUC), welche vom 15.-28. Juli 2018 im Coimbra (Portugal) stattfindet, ein Team mit Spielern aus seiner Hochschule stellen (4 Spieler oder Spielerinnen).

Zugelassen sind immatrikulierte Studierende aller Schweizer Hochschulen (inkl. FHS und PHS) sowie SchweizerbürgerInnen, die an ausländischen Hochschulen immatrikuliert sind. Ehemalige Studierende dürfen noch bis ein Jahr nach Abschluss resp. Abbruch des Studiums, höchstens jedoch bis zum 30. Altersjahr, mitmachen. Voraussetzung ist in allen Fällen eine aktive Wettkampflizenz von Swiss Tennis.

Anmeldung direkt über den Turnierkalender oder per E-Mail an thomas.flury@yahoo.com.
Weitere Informationen auf zum Tennis-Hochschulsport finden Sie auf www.shsv.ch/de/sportdisziplinen/tennis/shm_10 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8