Neues U18-Turnier in Sierre

03. Mai 2021, 16:05

Neues U18-Turnier in Sierre

Alina Granwehr ist am ITF-Turnier in Sierre topgesetzt.

Diese Woche findet in Sierre ein neues U18-Turnier der ITF World Tennis Tour Juniors statt. An diesem ersten Anlass - von einer Handvoll Turnieren in dieser Alterskategorie in der Schweiz - in diesem Jahr werden insgesamt 9 Schweizerinnen und 16 Schweizer im Hauptfeld des Einzelturniers antreten und um wichtige ITF-Punkte und Erfahrungen spielen.
 

Kurzfristig übernahm Turnierdirektor Nicolas Galliano mit seinem Team die Aufgabe, ein U18-Turnier J3 der ITF World Tennis Tour Juniors zu organisieren. Insgesamt fünf solcher Turniere sind für dieses Jahr fix angesetzt, eines musste im Februar abgesagt werden und eines befindet sich noch im Planungsstadium. Diese Turniere, für die Swiss Tennis und die Organisator*innen jeweils auch Wildcards an einheimische Nachwuchsspieler*innen vergeben können, sind für die Entwicklung der Athlet*innen äusserst wichtig: Ohne lange zu reisen können sie sich international messen.

Topgesetzt bei den Girls ist die amtierende Schweizermeisterin U18, die Wilerin Alina Granwehr. Sie ist die einzige Schweizerin, die gesetzt ist. Dank drei Siegen in der Qualifikation haben sich die 16-jährige Waadtländerin Emilie Lugon Moulin  und die 14-jährige Sheela Uebersax aus Burgdorf das Recht erspielt, erstmals im Hauptfeld eines U18-Turniers anzutreten.

Bei den Boys gehört kein Schweizer zu den Gesetzten. Doch einiges zu erwarten ist von ihnen auf jeden Fall: allen voran von Mika Brunold, der sich vor wenigen Wochen bei zwei ITF-Profiturnieren in Biel und Trimbach sehr gut schlug. Gleich vier Schweizer Jungtalente vermochten sich über die Qualifikation ins Hauptfeld reinzuspielen: Der 13-jährige Nikola Djosic, der nur dank einer Wildcard zur Qualifikation zugelassen war, Andrin Casanova, Arenui Lüthi und Robin Böckli. Als Lucky Loser schaffte es auch Ionannis von Meyenburg in den Hauptbewerb.

Alle Resultate des U18-Turniers von Sierre im Überblick
Veranstaltungskalender 2021 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8