Informationen

Allgemeine Informationen

Die Abteilung Ausbildung von Swiss Tennis bietet folgende Dienstleistungen an:
 

Informationen für ausländische Lehrpersonen

Im Schweizer Ausbildungssystem herrscht der Grundsatz, dass jeder ausländische Trainer, der eine adäquate Anerkennung seines ausländischen Tennisdiploms in der Schweiz haben möchte, auf beiden Stufen (J+S sowie Swiss Tennis) einen mindestens dreitägigen Kurs absolvieren muss.

Wir haben eine Ausbildungsstruktur im Bereich Grundausbildung bei Jugend+Sport (BASPO) und in der höheren Ausbildung bei Swiss Tennis.

In Zusammenarbeit mit Swiss Tennis bietet Jugend+Sport einen dreitägigen Einführungskurs speziell für interessierte Tennislehrer und Trainer mit einem ausländischen Diplom an. Das Modul "Einführungskurs Leiter" findet jeweils im März und im August in Magglingen oder in Tenero statt.

Swiss Tennis bietet jeweils im Dezember speziell ein Modul für ausländische Lehrpersonen an, welche bereits das Modul in Magglingen oder in Tenero absolviert haben und dort die höchste J+S-Anerkennung (J+S-Weiterbildung 2) erhalten haben.

Das Modul von Swiss Tennis wird eine Anerkennung als Trainer B oder Trainer C vergeben.

ITF Coaching

Die ITF (International Tennis Federation)  hat die Inhalte und Strukturen der Trainerausbildungen seiner Mitgliederverbände bewertet. Swiss Tennis wurde mit der Note A ausgezeichnet und ist damit einer von nur 11 Landesverbänden, der dieses höchste Gütesiegel erhalten hat.

Adresse: 

Swiss Tennis
Solothurnstrasse 112
Postfach
CH-2501 Biel

Kontaktperson: 
Ilona Schönmann
Funktion: 
Trainer / Leiter
Telefon: 
+41 32 344 07 46
Adresse: 

Swiss Tennis
Solothurnstrasse 112
Postfach
CH-2501 Biel
 

Kontaktperson: 
Karin Lüthi
Funktion: 
Funktionäre / Tennislehrer
Telefon: 
+41 32 344 07 47
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8