Rado Interclub 2019

17. Mai 2019, 7:51

Rado Interclub 2019

ic platz

Lizenzfrist / Begegnungen vom 18./19. Mai

Lizenzbestellung für den Interclub sind nur noch bis Montag, 20. Mai möglich (ICR Art. 25)! Bitte planen Sie auch für Ihre Ersatzspieler!

Dies bedeutet, dass Spieler nach diesem Datum nicht mehr für den Interclub lizenziert werden können und somit nicht spielberechtigt sind (gilt auch für suspendierte Lizenzen). Für Lizenzbestellungen wenden Sie sich immer frühzeitig an den Lizenzverantwortlichen Ihres Clubs/Center, damit er die gewünschte Lizenz rechtzeitig vor der Begegnung online bestellen kann. Zur Kontrolle empfiehlt sich, die Spielberechtigung im Internet zu überprüfen. Der/Das Club/Center ist für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben bei der Lizenzbestellung verantwortlich.  

Vorgehen IC Begegnungen vom 18./19. Mai

Nationale Ligen spielen bei schlechtem Wetter am ersten Ersatzdatum zwingend in der Halle! Allfällige Kosten sind hälftig unter den beiden Teams zu teilen.

Regionale Ligen: Haben Sie fürs kommende Wochenende vom 18./19. Mai 2019 eine Nachholbegegnung angesetzt und können wegen schlechtem Wetter oder unbespielbaren Plätzen nicht spielen, so ist diese Partie auf das nächste offizielle Ersatzdatum, den 30. Mai (Auffahrt) anzusetzen, sofern eine der beteiligten Mannschaften an diesem Tag nicht bereits eine andere Begegnung nachzuholen hat. Können an diesem Datum nicht alle ausstehenden Begegnungen nachgeholt werden, weil für die Anzahl zur Verfügung stehender Plätze zu viele Partien nachgeholt werden müssten, so haben Partien oberer Ligen Priorität. Partien der 3. Ligen müssen dann auf das Pfingstwochenende verschoben werden.

Haben Sie am 30. Mai bereits eine Partie angesetzt, so ist die Begegnung vom kommenden Wochenende auf das Datum der 4. Runde, 1./2. Juni (resp. für die untersten Ligen auf Pfingsten) zu verschieben. Dies bedeutet, dass sich die 4. Runde der oberen Ligen somit auf den 8. Juni (Pfingstsamstag) verschieben wird. Sollte am 8. Juni die 4. Runde wegen des schlechten Wetters nicht gespielt werden können, so verschiebt sie sich auf den 10. Juni (Pfingstmontag).

Natürlich können in gegenseitigem Einverständnis Begegnungen auch vorgezogen oder gesplittet werden (ICR Art. 33).

Für Mannschaften, die nach dem 26. Mai noch keine Partie gespielt haben, behält sich Swiss Tennis das Recht vor, spezielle Weisungen zu erlassen.

Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung und wünschen Ihnen viel Wetterglück!

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8