Schweizer 14&U-Teams für EM-Finalrunde qualifiziert

03. Februar 2019, 22:41

Schweizer 14&U-Teams für EM-Finalrunde qualifiziert

In der Kategorie 14&U haben sich gleich beide Schweizer Delegationen für die Endrunde qualifizieren können. Die Girls gewannen ihre Gruppe, die Boys belegten den zweiten Platz.

Jeweils Ende Januar/Anfang Februar werden die Qualifikationsrunden für die Tennis Europe Winter Cups, die Team-Europameisterschaften Winter, ausgetragen. 123 Teams bestritten die Qualifikationsrunde in den Kategorien der U14- und U16-Jährigen, jeweils die beiden Finalisten qualifizierten sich für die Endrunde, die vom 15. – 17. Februar stattfinden wird.

Einzig bei den Unter-14-Jährigen war die Schweiz erfolgreich, dafür dort aber gleich doppelt.

Bei den Boys war das von Michael Lammer betreute Team mit Patrick Schön, Kilian Feldbausch und Philip Orloff topgesetzt, was sie in den ersten beiden Runden gegen Italien und Österreich mit 3-0-Siegen rechtfertigten. Nur das an Nummer 2 gesetzte Kroatien war in der letzten Begegnung zu stark.

Bei den Girls traten Céline Naef, Karolina Kozakova und Irina Wenger für die Schweiz an. Das von Michelle Sjögren betreute Team bezwang im Endspiel Tschechien mit 2:1.

Eine tolle Leistung unserer JuniorInnen und wir drücken bereits jetzt für die Endrunde die Daumen!

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8