Schweizer Festspiele am U14 Montreux International 2017

01. Mai 2017, 9:04

Schweizer Festspiele am U14 Montreux International 2017

Kiara Cvetkovic aus Sursee siegt bei den Girls.
 

Das U14-Turnier in Montreux war in der vergangenen Woche fest in Schweizer Hand. Drei von vier Konkurrenzen gingen an Spielerinnen oder Spieler aus unserer Nation. Für die Veranstalter ein erfreulicher Abschluss einer turbulenten Woche.

Yarin Aebi aus Horgen heisst der strahlende Sieger bei den Boys. Er spielte sich in souveräner Manier durchs Tableau und gab im gesamten Turnier lediglich einen Satz ab. Im Final bezwang er den Italiener Giulio Perego mit 6:4, 6:1 und krönte die starke Woche mit dem Titel. Auch im Doppel kam es zur Begegnung zwischen der Schweiz und Italien. Ebenfalls mit dem besseren Ende für die Schweiz. Raffaele Mariani und Gianluca Marin siegten in zwei Sätzen.

Kiara Cvetkovic erfolgreich

Die Zentralschweizern Kiara Cvetkovic sorgte für das nächste Highlight aus Schweizer Sicht. Die talentierte Cvetkovic siegte im Finale gegen die Französin Souhila Aouni in zwei Sätzen. Einzig im Girls-Doppel gab es keinen Schweizer Sieg. Das Duo Michaela Weinstock (GER)/Annabelle Xu (CAN) sicherte sich den Titel.

Premiere im Zeichen des Aprilwetters

Die Organisatoren rund um Turnierdirektor Yannick Fattebert und Benjamin Dracos meisterten die Premiere trotz chaotischer Wetterlage mit Bravour. Der April zeigte sich in der vergangenen Woche von seiner unberechenbaren Seite und bescherte dem Turnier Sonne, Regen und viel Schnee. Startete das Turnier noch bei besten Bedingungen und Sonnenschein, so dominierte gegen Ende Woche das schlechte Wetter. Aufgrund von Schneefall und tiefen Temperaturen wurde an einigen Tagen in der Halle von Bossonens gespielt. Die Finalspiele konnten dann bei Sonnenschein und warmen Temperaturen auf den Sandplätzen des TC Montreux ausgetragen werden. Der verdient versöhnliche Abschluss einer turbulenten Woche an der Premierenausgabe des Montreux International U14 Turniers.

Weitere Informationen, Resultate und Tableaux gibt es hier

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8