Senior Champion Trophy

News zur Senior Champion Trophy

Die News zur Senior Champion Trophy finden sich im News-Archiv National.

SWICA Senior Champion Trophy Sommer 2019 - Bern

Vier sommerliche Tage im Tennisclub Dählhölzli Bern, die ganz im Zeichen der Senioren standen, sind Geschichte. Über 150 Spielerinnen und Spieler lieferten sich in den Kategorien 30+ und 80+ spannende Duelle um die begehrten Schweizermeistertitel der Senioren. Mehrheitlich setzten sich bekannte Gesichter durch, die eine oder andere Überraschung gab es aber an der diesjährigen SWICA Senior Champion Trophy Sommer trotzdem zu bestaunen.

Bei den Herren 35+ setzte sich etwas überraschend Luca Bortolani (R3, Zürich) durch und errang seinen ersten Schweizermeistertitel überhaupt. Auf dem Weg zum Titel eliminierte Bortolani im Halbfinal den vierfachen Titelträger Simon Bieri (R1, Herzogenbuchsee). Im Endspiel musste die Turniernummer zwei, Raphael Chappuis (R1, Essert-sous-Champvent), daran glauben und unterlag Bortolani 6:4, 1:6, 1:6. Auch in der Kategorie 45+ triumphierte mit Oliver Vogt (R2, Zollikon) ein Spieler, der bis anhin keine Goldmedaille an Schweizermeisterschaften gewinnen konnte. Vogt bezwang im Endspiel den siebenfachen Titelträger Serge Lutgen (R2, Dornach) in zwei Sätzen.
 
Die weiteren Schweizermeistertitel Sommer 2019 gehen an: Pascal Hauser (R3, Bottmingen, 50+), Thomas Steinmann (R3, Lausanne, 55+), Antoine Bacher (R2, Clarens, 60+), Peter Heller (R2, Rüfenacht, 65+), Petr Kolacek (R2, Zürich, 70+), Jan Coebergh (R5, Uerikon, 75+) und Hanspeter Born (R5, Basel, 80+). Peter Heller erreichte an seiner Heimmeisterschaft seinen vierten Meistertitel in Folge. Insgesamt hat Heller mittlerweile 17 Titel im Palmarès. Auch Kolacek sicherte sich seinen 17 Titel, 16 davon im Einzel.

Damen: Hopfner, Operto und Burggraf erweitern ihre Sammlungen
Bei den Damen 30+ kann die ungesetzte Sarah Frey (R2, Herzogenbuchsee) zum ersten Mal die Krone zur Schweizermeisterin aufsetzen. Frey gewann ihr Endspiel gegen die topgesetzte Jessica Morisod (R1, Choëx) knapp mit 7:5, 7:6.

In den anderen Damenkonkurrenzen ragten wie so oft Sandra Hopfner (R1, Oberrohrdorf, 55+), Patricia Operto (R3, Ebmatingen, 60+) und Susy Burggraf (R4, Veyrier, 70+) heraus. Hopfner sicherte sich ihre 24. Goldmedaille, für Operto gab es zum neunten Mal Gold und Burggraf stand zum 27. Mal zu Oberst auf dem Podium. Die weiteren Titel gingen an Eva Piszter-Doman (R3, Bern, 40+) und Beatrice Baumgartner-Ziegler (R2, Aarburg, 50+).

Swiss Tennis gratuliert den Siegerinnen und Siegern, bedankt sich beim Veranstalter TC Dählhölzli für die einwandfreie Durchführung der Meisterschaft und freut sich bereits auf die Ausgabe 2020.

Hier geht es zu den Tableaus.

Senior Champion Trophy Winter 2019 – Zwölf neue Senioren Schweizermeister ausgezeichnet

Am vergangenen Wochenende gingen traditionsgemäss die Hallenmeisterschaften der Senioren 2019 über die Bühne. In Birrhard kämpften total 122 Spielerinnen und Spieler um Nationale Titel in den Kategorien ab 35+ bei den Herren, und ab 30+ bei den Damen. (Zum Artikel)

Adresse: 

Swiss Tennis

Roger-Federer-Allee 1

Postfach

2501 Biel

Kontaktperson: 
Navid Golafchan
Funktion: 
Breitensport
Telefon: 
+41 32 344 07 52
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8