Souveräner Sieg für Roger Federer

21. Januar 2010, 10:58

Souveräner Sieg für Roger Federer

Roger Federer souverän in die 3. Runde
Roger Federer erreichte mit 6:2, 6:3, 6:2 gegen Victor Hanescu (ATP 47) ohne Probleme die 3. Runde in Melbourne.

Die Partie dauerte 100 Minuten und wurde von Roger Federer jederzeit kontrolliert. Der Weltranglisten-Erste führte schon nach acht Minuten 3:0 und geriet nie in Bedrängnis. Victor Hanescu, Turniersieger in Gstaad vor anderthalb Jahren, boten sich zwei Möglichkeiten, ins Spiel zurückzufinden. Im ersten Satz besass er drei Breakbälle hintereinander zum 3:4, im zweiten Satz bot sich ihm bei 3:3 eine Chance zum Service-Durchbruch. Roger Federer, der in der Startrunde von Igor Andrejew fünfmal gebreakt worden ist, brachte diesmal alle Aufschlagspiele durch.

In der 3. Runde trifft Federer am Samstag auf den Spanier Albert Montanes, die Nummer 32 der Welt. Der Spanier bestreitet in Melbourne sein 33. Grand-Slam-Turnier, erreichte aber noch nie die Achtelfinals. In den Direktbegegnungen führt Federer mit 2:0 Siegen; zuletzt schlug er Montanes vor zwei Jahren in Roland-Garros.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8