Swiss Tennis Junior Trophy – ITF U18-Turnier von Biel

10. September 2016, 8:42

Swiss Tennis Junior Trophy – ITF U18-Turnier von Biel

Titelverteidigerin Simona Waltert

An der diesjährigen Swiss Tennis Junior Trophy stehen in der Woche vom 12. – 17. September 2016  64 Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt im Einsatz. Die Favoriten auf den Titel sind wie letztes Jahr Schweizer.

Die Swiss Tennis Junior Trophy, die nach dreizehn Jahren als U16-Turnier nun bereits zum dritten Mal in der Kategorie U18 ausgetragen wird, erfreut sich zwei topgesetzten Schweizern.

Bei den Boys führt Gabriel Currin aus Locarno TI das Tableau an. Der an Nummer 298 (ITF Ranking) geführte Spieler gilt als Favorit auf den Sieg auf heimischen Boden.  Erfreulicherweise folgen auf der Setzliste an Nummer 2 und 3 gleich wieder zwei Schweizer. Damien Wenger aus La Neuveville BE (ITF 369) und Aaron Schmid aus Bullet VD (ITF 465) bilden gemeinsam mit Gabriel Currin den Kopf des Tableaus. Weiter folgen Linus Bergevi aus Schweden und Martin Bugaj aus Tschechien an Nummer 4 und 5.

Heimspiel für die drei Favoritinnen

Bei den Girls gibt es erstaunliche Parallelen zu den Boys. Auch hier führen gleich drei Spielerinnen aus der Schweiz das Tableau an. An Nummer eins gesetzt ist Simona Waltert (ITF 118). Es folgen Svenja Ochsner (ITF 444) und Fiona Ganz (ITF 635). Speziell für die drei Damen ist die Tatsache, dass alle drei gemeinsam im nationalen Leistungszentrum von Swiss Tennis in Biel trainieren. Sie bilden eine Trainingsgruppe und freuen sich ganz besonders auf ihr Heimspiel.

Tableaux, Resultate, Live Score und weitere Informationen

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8