U14-Girls qualifizieren sich

04. Juli 2019, 10:04

U14-Girls qualifizieren sich

Ein eingeschworenes Team (v.l.): Karolina Kozakova, Céline Naef, Coach Michèle Sjögren, Anina Lanz

Die Schweizer U14-Delegation der Girls qualifiziert sich an den Team Cups von Tennis Europe souverän für die Finalrunde der besten acht Teams.

Die Summer Cups von Tennis Europe sind die Team-Europeameisterschaften des Sommers. Insgesamt 64 Nationalmannschaften nahmen an den Qualifikationsrunden der Ausgabe 2019 der 14 & Under teil, die vom 30. Juni bis 2. Juli an acht Orten auf dem ganzen Kontinent stattfanden. Der Sieger und der Zweitplatzierte aus jeder Qualifikationsgruppe bestreitet vom 5. bis 7. Juli die Finalrunden in Murcia (Jungen) und San Remo (Mädchen).

Eine tolle Leistung in der Qualifikation hat dabei das Schweizer Team mit Céline Naef, Karolina Kozakova und Anina Lanz abgeliefert. Das von Michèle Sjögren betreute Trio stiess in den Final vor und bezwang dort die Titelverteidigerinnen aus Tschechien mit 2:1. Als Qualifikationssiegerinnen ihrer Gruppe sind sie nun für die Endrunde der acht besten europäischen Teams ihrer Alterskategorie qualifziert.

Noch nie in den fast 40 Jahren des Summer Cups stand ein Schweizer Team an der Finalrunde im Endspiel. Wir drücken Céline, Karolina, Anina und Michèle die Daumen.

Infos und Resultate

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8