Update – Turniere in der Halle nur mit Zertifikat für ü16

13. September 2021, 17:14

Update – Turniere in der Halle nur mit Zertifikat für ü16

Zertifikatspflicht

Wie hier angekündigt, war die Auslegung der ab heute geltenden neuen Massnahmen in Bezug auf Veranstaltungen (z.B. Tennisturniere in der Halle) noch Gegenstand von Abklärungen.

Nach intensiven Austausch mit dem BAG, dem Baspo und Swiss Olympic sind Artikel 14a der Covid-19-Verordung und die dazugehörigen Erläuterungen nun folgendermassen auszulegen: Für öffentliche Wettkämpfe mit Personen ab 16 Jahren in Innenräumen gilt grundsätzlich eine Zertifikatspflicht.

Auf eine Zertifikatspflicht bei Personen ab 16 Jahren kann nur verzichtet werden, wenn es sich nicht um ein offizielles Swiss Tennis Turnier mit Lizenzpflicht handelt, sondern um eine Veranstaltung eines Vereins oder einer anderen beständigen Gruppe (max. 30 Personen), die dem Veranstalter/Organisator bekannt sind und die sich regelmässig in dieser Konstellation trifft. Swiss Tennis empfiehlt jedoch auch für diese internen Clubanlässe die Zertifikatspflicht.

Turnierveranstalter werden so rasch wie möglich via Newsmail von Swiss Tennis über die nötigen Schritte informiert.

Wir haben das Schutzkonzept angepasst und die FAQ hinsichtlich der ab 13. September 2021 geltenden Situation ergänzt. Alle weiteren Informationen und Arbeitshilfen finden Sie unter: www.swisstennis.ch/corona

Bei generellen Fragen können Sie sich jederzeit an taskforce@swisstennis.ch wenden.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8