Wenger gewinnt in Bulgarien

15. April 2018, 17:42

Wenger gewinnt in Bulgarien

Damien Wenger.

Der 18-jährige feiert einen ITF-Juniors-Titel.

Damien Wenger hat im bulgarischen Haskovo am ITF-Turnier der Kategoire „Grade 2“ von Anfang bis Ende überzeugt. Der junge Schweizer musste während des ganzen Turniers keinen einzigen Satz abgeben und hat sich somit verdient den Titel geholt. Im Endspiel traf Wenger auf den Spanier Carlos Sanchez Jover. Wenger behielt in beiden Sätzen die Oberhand und gewann 6:4 und 6:0.
In der Doppelkonkurrenz ist Wenger zusammen mit seinem rumänischen Partner Filip Cristian Jianu im Viertelfinal ausgeschieden.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8