Visilab Women's Grand-Prix

swisstennis_header_karamoko.jpg
Die dritte Grand-Prix-Saison ging erfolgreich zu Ende

Exakt 600 Frauen haben an der dritten Ausgabe des Visilab Women’s Grand-Prix teilgenommen. Insgesamt zählten die Organisatoren stattliche 1122 Anmeldungen über die ganze Serie hinweg. Am Spielmodus wurde im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Die Eintagesturniere mit zwei garantierten Matches werden von den Teilnehmenden geschätzt. Die Turniere können dadurch besser geplant werden.

Zwölf Turnierorte in der Schweiz haben im vergangenen Winter und Frühling Turniere im Rahmen des Visilab Women’s Grand-Prix angeboten. Das Echo darauf war wiederum durchwegs positiv. Zu den bestbesuchten Konkurrenzen gehörten nicht nur die Aktiven, sondern auch die Kategorien ab 40+ konnten mit guten Teilnehmerzahlen punkten. An einzelnen Standorten, speziell im Tessin, wurden auch zahlreiche Doppelanmeldungen registriert.

Susi Leuenberger gewinnt den Grand-Prix

Die Siegerin der Gesamtrangliste ist Susi Leuenberger (R6) aus Wangen. Den Sieg hat sich Leuenberger verdient, spielte Sie doch nicht weniger als 13 Eintagesturniere. Ihre Motivation, bei so vielen Women’s Grand-Prix Turnieren mitzuspielen? „Ich habe die Lizenz neu gelöst und wollte unbedingt mein Ranking herunterspielen, deshalb ist mir der Turniermodus mit 2 garantierten Spielen sehr gelegen gekommen. Dieser Turniermodus war auch entscheidend für meine Turnierwahl. Als schönen Nebeneffekt habe ich den monatlichen Newsletter wahrgenommen, welcher zudem sehr übersichtlich gestaltet war“.

Leuenberger freut sich bereits auf die Neuauflage des Visilab Women’s Grand-Prix im kommenden Winter. „Ganz sicher werde ich wieder am Visilab Women’s Grand Prix teilnehmen. Ich habe so viele tolle Frauen kennengelernt und super Matches erleben dürfen.“

2018/2019 geht‘s weiter

Der Grand-Prix geht im nächsten Winter in seine vierte Runde. Ab Oktober 2018 kann in verschiedenen Tenniscentern der Schweiz wieder gespielt werden. Weitere Angaben dazu folgen im Sommer 2018.

Wir danken allen Teilnehmerinnen herzlich für die Teilnahme, freuen uns auf die nächste Ausgabe, und wünschen allen eine tolle und sonnige Sommersaison.

Punkte bei Visilab und Burgerstein einlösen

Alle Teilnehmerinnen können noch bis am 30. Juni 2018 ihre Punkte in Visilab Gutscheine oder Burgerstein Produkte umwandeln.  Bei Visilab können Gutscheine bestellt werden, wobei 1 GP-Punkt einem Wert von CHF 5.00 entspricht. Dieser Gutschein kann in den Geschäften eingelöst werden und ist auch mit anderen Aktionen und Rabatten von Visilab kumulierbar.
Bei Burgerstein können für die GP-Punkte diverse Produkte bestellt werden. Eine Auflistung der verfügbaren Produkte von Burgerstein ist unter den Downloads ersichtlich.

Wie tausche ich meine Punkte ein?

Als Erstes bitten wir Sie, Ihre Punkte in der Gesamtrangliste zu kontrollieren.

Anschliessend füllen Sie ganz einfach dieses Formular aus und geben uns an, welche Produkte Sie für Ihre Punkte haben möchten... Sie können auch eine Kombination aus Visilab-Gutscheinen und Burgerstein-Produkten bestellen. Wichtig ist einfach, dass Sie ihre Gesamt-Punktzahl nicht überschreiten.

Die Punkte können nicht für die nächste Saison des Grand-Prix aufbewahrt werden und verfallen nach Ablauf der Bestellfrist. 

Letzter Bestelltermin: 30. Juni 2018

Visilab Women’s Grand-Prix: Merci, dass Sie dabei waren!

Liebe Damen, 
  
Herzlichen Dank, dass Sie Teil der erfolgreichen und spannenden dritten Saison des Visilab Women’s Grand-Prix waren. Am Wochenende des 28. & 29. April 2018 wurden die letzten Bälle des Grand Prix geschlagen, und wir haben nun exakt 600 Damen auf unserer Gesamtrangliste
 
Wie können Sie Ihre Punkte nun gegen Visilab Gutscheine oder Burgerstein Produkte eintauschen? Wenn Sie dazu kein Mail mit den Umtauschformalitäten erhalten haben, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
 
Bei Visilab können Sie einen Gutschein bestellen, wobei 1 GP-Punkt einem Wert von CHF 5.00 entspricht. Diesen Gutschein können Sie in den Läden einlösen und er ist auch mit anderen Aktionen und Rabatten bei Visilab kumulierbar.
Bei Burgerstein können für die GP-Punkte diverse Produkte bestellt werden. Eine Auflistung der bestellbaren Produkte von Burgerstein finden Sie in der Sektion downloads. Sie können auch eine Kombination aus Visilab-Gutscheinen und Burgerstein-Produkten machen. Wichtig ist einfach, dass Sie ihre Gesamt-Punktzahl nicht überschreiten.

Alle Bestellungen vor dem 13. Mai 2018 werden bereits am 14. Mai 2018 an Burgerstein und Visilab weitergeleitet. Anschliessend besteht die Möglichkeit, in der zweiten Bestellphase zwischen 14. Mai 2018 und 17. Juni 2018 zu bestellen.
Die Punkte können nicht für die nächste Saison des Grand-Prix aufbewahrt werden und verfallen nach Ablauf der Bestellfrist. 

Wir danken noch einmal herzlich für Ihre Teilnahme(n) am Visilab Women’s Grand-Prix und hoffen, Sie auch nächste Saison wieder dabei zu haben!

 

 

 

Adresse: 

Swiss Tennis

Roger-Federer-Allee 1

Postfach

2501 Biel

Kontaktperson: 
Daniel Lüdi
Funktion: 
Wettkampf
Telefon: 
+41 32 344 07 30
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8