Zweiter Dreisatzsieg für Wawrinka

20. Januar 2010, 16:18

Zweiter Dreisatzsieg für Wawrinka

Stanislas Wawrinka
Stanislas Wawrinka marschiert in Melbourne in die 3. Runde.

Nur 24 Stunden nach dem Dreisatzsieg über Guillermo Garcia-Lopez deklassierte er auch Igor Kunizin (Russ/ATP 100). Die Partie gegen Kunizin dauerte 111 Minuten, eine länger als am Vortag. Stanislas Wawrinka siegte 6:3, 6:2, 6:2. Wieder realisierte er zu Beginn aller drei Sätze einen Aufschlagdurchbruch; erneut brachte er alle eigenen Aufschlagspiele durch. Kunizin besass bei 3:5 im ersten Satz Breakmöglichkeiten, danach befand er sich permanent in hoffnungsloser Lage.

In der 3. Runde trifft Stanislas Wawrinka auf den als Nummer 14 gesetzten Marin Cilic. Gegen den Kroaten verlor der Romand zuletzt im Final von Chennai in zwei Tiebreaks. Cilic bekundete grosse Mühe, das 17-jährige australische Supertalent Bernard Tomic zu bezwingen und setzte sich in der Nacht erst nach 2 Uhr Lokalzeit 6:4 im fünften Satz durch.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8