myTennis

Community

Athleten

13. Januar 2023, 09:01

«Let’s NOT talk about Tennis» - Swiss Tennis goes Podcast!

Im Podcast «Let’s NOT talk about Tennis» sprechen die Stars der Schweizer Tennisszene über alles – ausser Tennis. Den Anfang macht Weltmeisterin Jil Teichmann.

In diesem Podcast weiss niemand was passiert – weder Moderator Florian Künzi noch seine Gäste aus der Schweizer Tennisszene. Zufällig gezogene Fragekarten leiten die rund 30-minütigen Gespräche in alle möglichen Richtungen – von banalen Alltagssituationen über persönliche Erlebnisse bis hin zu philosophischen Fragen. Dabei wird diskutiert, philosophiert und nicht selten auch gelacht. Einzige Vorgabe: Es wird nicht über Tennis gesprochen.

Moderator Florian Künzi: «Tennisprofis sind es gewohnt, über Turniere, Leistungen und Resultate zu sprechen. In ‚Let’s NOT talk about Tennis' spielt all das aber eine untergeordnete Rolle. Hier punkten unsere Stars weniger mit ihrem Sporttalent als viel mehr mit ihrer Persönlichkeit. Wir wollen einen Blick ins Innere jener Menschen werfen, die normalerweise mit sportlichen Leistungen zu begeistern wissen. Jeder und jede hat einen eigenen spannenden Charakter – von der Newcomerin bis zum Star.» 

Folge 1 mit Weltmeisterin Jil Teichmann

Zum Auftakt ist mit Jil Teichmann eine der aktuell erfolgreichsten Tennisspielerinnen unseres Landes zu Gast. Die 25-Jährige hat im vergangenen November mit dem Schweizer Team den Billie Jean King Cup gewonnen und sich damit zur Weltmeisterin gekürt. In der WTA-Weltrangliste stiess sie zwischenzeitlich bis auf Rang 21 vor. Bei «Let’s NOT talk about Tennis» zeigt Teichmann sich von ihrer ganz privaten Seite. So erzählt sie beispielsweise, wie einst ihre Liebe für Hühner auf die Probe gestellt wurde, von ihrem Hang zu Extremsportarten und warum sie gerne auch mal ohne konkrete Idee zum Tätowierer geht. Die in Spanien aufgewachsene Schweizerin reflektiert ausserdem die Frage, warum einige Menschen sie für arrogant halten und erklärt, warum sie heute gut damit umgehen kann.





Ab sofort bei Spotify und Apple Podcasts     

Das Gespräch mit Jil Teichmann ist ab sofort bei Spotify und Apple Podcasts zu hören. Künftig wird auf den genannten Plattformen am zweiten Freitag jedes Monats eine neue Folge von «Let’s NOT talk about Tennis» erscheinen. Zu Gast sein werden aktuelle, aber auch ehemalige und zukünftige Stars der Schweizer Tennisszene.

"Let's NOT talk about Tennis" - Trailer 

Ähnliche News