Tag 1 der Junior Champion Trophy

10. Januar 2020, 23:13

Tag 1 der Junior Champion Trophy

Bereits am ersten Tag der Junioren Schweizermeisterschaften gab es spannende Matches zu sehen

Fast 60 Partien wurden am ersten Tag der diesjährigen Junior Champion Trophy Winter in Kriens und Littau/Luzern bestritten, die letzten endeten kurz nach 23 Uhr abends. Die anwesenden Zuschauer bekamen viel Tennis, spannende Matches und auch erste Überraschungen zu sehen. Morgen Samstag greifen ab 09.00 Uhr auch die Gesetzten ins Spielgeschehen ein.

Für die grösste Überraschung bei den 18&U Boys sorgte der erst 16-jährige Qualifikant Timofey Stepanov (R1, Lugano), der vom ehemaligen Topspieler Claudio Mezzadri betreut wird. Stepanov überstand die erste Runde mit einem klaren Zweisatz-Sieg über den Basler Jasin Jakupi (N4.100, Basel) und könnte in der nächsten Runde auf den an Nummer 2 gesetzten Dariush Pont(N3.63, Onex) treffen, sollte dieser seine erste Partie gewinnen. In der Königskategorie der Girls sorgte die Qualifikantin Laura Wipfli (R2, Ecublens) ebenfalls für eine Überraschung. Sie bezwang Lisa Küng (N4.51, Stein am Rhein) in einer hart umkämpften Parie mit 7:6, 7:5) und trifft in der zweiten Runde nun auf die Nummer 4, Julie Sappl (N3 45, Neuchâtel).

Duell der Lokalmatadoren
Spannend wird auch die Begegnung sein, die als vierter Match des Tages auf dem Programm steht: es kommt zum Duell der beiden Lokalmatadoren Noah López (N3.55, Ballwil) und Yanis Moundir(N4 93, Luzern), der seine Startrunde heute problemlos überstand.

Forfait von Brunner
Bei den Boys 16&U musste der topgesetzte Till Brunner (N4 127, Zürich) kurzfristig auf die Teilnahme verzichten. Eine Verletzung hinderte ihn daran, um den Titel zu kämpfen. Sein Platz ging an den Tessiner Lucky Loser Enea Ramelli (R2, Grancia).

Programm
Der zweite Turniertag der Junior Champion Trophy beginnt am Samstag, 11. Januar 2020, um 9.00 Uhr im Sportpark Pilatus in Kriens. Gespielt wird ebenfalls im TC Littau in Luzern/Littau. Die Halbfinals finden am Sonntagmorgen in Kriens statt, ebenso wie alle Finalspiele ab Sonntagmittag. Der Eintritt ist überall frei. Die genauen Spielpläne, alle aktuellen Resultate und Teilnehmerlisten finden Sie auf www.swisstennis.ch, wo ebenfalls ein Live-Score abgerufen werden kann. 

Spielplan Samstag, 11. Januar, Kriens

Spielplan Samstag, 11. Januar, Littau

Folgen Sie der Junior Champion Trophy auf Instagram

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8