COVID-19: Informationen & Arbeitshilfen

Der Bundesrat hat am 18. Dezember 2020 schweizweit gültige Massnahmen gegen den erneut starken Anstieg der Corona-Infektionen erlassen (lesen Sie hier, was das fürs Tennis konkret bedeutet). Erster Ansprechpartner für konkrete Fragen blieben die Gesundheitsbehörden des jeweiligen Kantons, da teilweise unterschiedliche Vorgaben herrschen können (Kontaktliste Kantone).

Swiss Tennis möchte seine Mitgliederclubs und -center bei der Umsetzung der aktuell geltenden Massnahmen so gut wie möglich unterstützen. Hier finden Sie dafür wichtige Informationen und Vorlagen.
Sie erreichen uns weiterhin mit Ihren allgemeinen Fragen per Mail an taskforce@swisstennis.ch oder wenden Sie sich an Ihren Kontakt im Regionalverband.

Bitte tragen Sie durch Ihr umsichtiges Handeln weiterhin dazu bei, dass sich COVID-19 nicht weiter ausbreitet. Herzlichen Dank. 

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8